„Es ist unsere persönliche Motivation, dass Bierfreunde in unserer schönen Heimat ein frisches Bier von hoher Qualität genießen können!“,

so die Brüder Ulrich und Hans-Friedrich Kumpf sowie Braumeister Christoph Kumpf (Bildmitte).

 

Die Qualität von Braugerste und Hopfen trägt wesentlich zum guten Geschmack und der Bekömmlichkeit eines Bieres bei. Bei der Kaiserbrauerei Geislingen ist Rohstoffeinkauf Chefsache: beide Brüder sind gelernte Brauer mit Weihen-
stephaner Diplom.

 

Seit Januar 2015 verstärkt der Sohn von Hans-Friedrich Kumpf, Christoph Kumpf, das 1881 gegründete Familienunternehmen: als diplomierter Brauingenieur ist er für das gesamte technische Ressort und damit auch für die einwandfreie Qualität der Bierspezialitäten aus der Kaiserbrauerei verantwortlich.

 

Ein engagiertes und qualifiziertes Mitarbeiterteam, eine moderne Brautechnik und die klassisch-traditionelle Braukunst bieten beste Voraussetzungen für die Einhaltung der Kumpf’schen Prinzipien.

 

Die langjährige Erfahrung der Geislinger Brauerfamilie, die regionalen Qualitätsrohstoffe und die traditionelle Braukunst ergeben eben „a gscheits Bier“.