Braustueble_Titel_2

 

Braustüble „Zum Deutschen Kaiser“ in Geislingen

 

Das Braustüble „Zum Deutschen Kaiser“ hat eine ebenso lange Tradition wie die Kaiserbrauerei selbst: Seit 1881 wird in der Geislinger Schubartstraße Bier gebraut und auch die Brauereigaststätte blickt auf dieses Gründungsjahr zurück.

 

Seit nunmehr fünf Jahren betreiben Anja Schümann und Günther Stütz mit großem Engagement das historische Braustüble. Günther Stütz hat bereits in Sternelokalen gekocht und ist immer auf der Suche nach neuen Rezepten und kulinarischen Besonderheiten. Natürlich wird in vielen Gerichten auch das benachbarte Kaiser-Bier verwendet.

 

Der hübsch bewachsene Biergarten in der Schubartstraße lädt im Frühjahr, Sommer und Herbst zu schönen und geselligen Stunden ein. Die gemütliche Brauereigaststätte bietet im Innern Platz für etwa 70 Personen.

 

Am Montag und am Dienstag ist Ruhetag, wobei der Dienstag für Gruppen ab 35 Personen geöffnet wird, was auch sehr gut ankommt, meist in Verbindung mit einer Brauereibesichtigung und anschließendem gemeinsamen Essen.