Gasthof „Zum Engel“ in Bartenbach

 

 

Malerisch unterhalb des Hohenstaufen, im Ortskern von Bartenbach in einer gemütlichen Seitenstraße liegt der Gasthof zum Engel. Unter Kastanien und Weinreben können die Gäste gscheits Kaiser-Bier vom Fass, Wein aus dem Remstal und Esslingen, Säfte aus Weissenstein, Sprudel aus Göppingen und hervorragende schwäbische Küche genießen. „Wir arbeiten nur mit Produkten aus der Region“, erzählt uns Wirt Klaus Österle. Der gelernte Braumeister ist seit 1982 Engelwirt in dritter Generation und weiß, was seine Gäste lieben. Alle Gerichte und Beilagen sind selbstgemacht, das Fleisch aus der hauseigenen Metzgerei. Österle bietet Gerichte an, die man heutzutage nur noch selten auf Speisekarten sieht. In den Sommermonaten gibt es erfrischende Tellersülze, ab September wieder hausgemachte Kutteln mit Bratkartoffeln z. B., liebevoll zubereitet von Österles Frau. Sonntags gibt es Braten, dienstags bis donnerstags frische Leber, am Montag und Samstag ist Ruhetag.

 

Ruhig ist es beim Engelwirt aber nicht immer. Das Gasthaus ist bekannt für seine Livebühne und die einzigartigen Künstler wie Gerd Rube, Spirit of Smokie oder Melanie Dekker. „Wenn das Wetter passt, erweitern wir unseren Biergarten und schaffen Platz für bis zu 200 Gäste“, so Österle.

 

Der Engel ist genau das Richtige nach einer langen Wandertour. Die Atmosphäre ist sehr familiär und gemütlich, die Stimmung ausgelassen. Im Biergarten sitzend, mit einem kalten Bier in der Hand, erhascht man die letzten Sonnenstrahlen und lässt gemütlich den Tag ausklingen.

 

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Dienstag – Freitag: Ab 16.00 Uhr
Samstag: Ruhetag
Sonntag: Von 10.00 Uhr – 14.00 Uhr und wieder ab 16.00 Uhr

 

Klaus Österle | Brunnenstr. 14 | 73035 Bartenbach

 

Tel. 07161 / 28920

www.engel-bartenbach.de

 

Zurück zur Übersicht