Haustrunk

 

Die Brauerfamilie Kumpf lädt die Mitglieder des Bierclubs ein

Die Ausgabe des jährlichen Haustrunks lockte gut 60 Freunde der Kaiserbrauerei nach Geislingen. Einem alten Brauch folgend, konnte sich jedes Bierclub-Mitglied eine Kiste Bier auswählen und kostenlos mit nach Hause nehmen.

Ulrich Kumpf und Hans-Friedrich Kumpf unterhielten sich mit den Gästen, Christine Kumpf bot frische „Treberbrezeln“ der Bäckerei Bopp an und Braumeister Christoph Kumpf überraschte die Freunde regionaler Braukunst mit einer neuen, ganz besonderen Bierspezialität: „Ein Hopfenstopfer, der ohne zusätzliche Bitterstoffe deutlich mehr Hopfenaroma transportiert“, so der junge Hoffnungsträger der Kaiserbrauerei. Die Bierclubber ließen es sich schmecken und diskutierten über das schmackhafte neue Produkt.

„Regionale Brauereien verkörpern traditionelles Handwerk, Lebensqualität und Heimatgefühl. Mit hochwertigen Bierspezialitäten und dieser herzlichen Atmosphäre ist die Kaiserbrauerei auf dem richtigen Weg“, so einer der zufriedenen Gäste.